Sie möchten Schauspieler werden
Wir wollen Ihnen dabei helfen!

Filmkulisse

Kurzfristige Chance für Jungschauspieler mit Star Wars Entusiasmus

Unverhofft kommt oft und genau darum muss man als Schauspieler flexibel und schnell sein. Für Jungschauspieler und alle die es werden möchten, gibt es gerade eine riesige Chance. White Hat Jedi sucht für die Verfillumg eines Kurzfilms nächste Woche mehrere Schauspieler. Die Gage ist zwar nicht astronomisch, kann sich aber sehen lassen. Ausserdem lernt man bei so einem Dreh interessante Menschen kennen, kann bei der Arbeit mit Profis viel dazulernen und hat eine zusätzliche Referenz für eine spätere Profikarriere. Bewerben lohnt sich!

Allen Menschen, die sich für den Beruf des Schauspielers interessieren, wollen wir auf dieser Webseite die Welt vor der Kamera näher bringen. Abseits von Glanz und Glamour möchten wir zeugen, wie der Welt der Schauspieler tatsächlich aussieht.

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Schauspieler zu werden, dann unterstützen wir Sie konkret bei diesem Ziel. Der Weg ist schwer, aber wenn Sie es wirklich wollen, können Sie es schaffen. Wir wollen Ihnen dabei helfen.

Genau dazu haben wir diese Webseite ins Leben gerufen. Seit 2009 helfen wir Menschen jeden Alters beim Einstieg in die Welt von Film und Fernsehen. Mit verschiedenen Übungen für Körper und Stimme geht es los, bis hin zur gezielten Vorbereitung für Castings und Aufnahmeprüfungen.

Was erwartet Sie auf dieser Webseite?



Einstieg in den Schauspielerberuf

Informationen über den Schauspielerberuf

Das Leben als Schauspieler stellt man sich glamourös und glänzend vor. Tatsächlich ist es eine harte, herausfordernde und anstrengende Tätigkeit - Aber es macht unglaublich viel Spass.

Was sind die schönen Seiten am Beruf

Wenn man den Einstig geschafft hat, hat der Beruf als Schauspieler viele Sonnenseiten. Sobald man etwas erfolgreicher ist und grössere Rollen bekommt, steigt die Gage schnell auf ein sehr hohes Niveau an.

Aber man wird ja nicht nur wegen des Geldes Schauspieler. Sollte das wirklich Ihr Hauptgrund sein, sollten Sie das dringend nochmals überlegen - denn Sie werden weder erfolgreich noch glücklich werden.

Die Drehs machen viel Spass, man kommt an tolle, exotische Orte und lernt viele interessante Persönlichkeiten kennen.

Gerade im deutschsprachigen Raum wird man sehr schnell mit vielen bekannten Stars in Berührung kommen. Selbst wenn man nur eine kleine Rolle bei einem Film hat, sind die Sets und Studios oft so kompakt, dass man sehr oft den Stars über den Weg läuft.

So bekommt man auch schnell gute Kontakte in der Szene.

Filmen

Was sind die Nachteile

Egal ob auf der Bühne oder beim Film, nur sehr wenige Schauspieler haben ein festes Engagement. Das bedeutet wenig Planungssicherheit und man weiss nie ganz genau, wo man nächstes Jahr ist und was man dann machen wird - und was man dann verdient. Gerade wenn man einen Kredit aufnehmen möchte, z.B. für eine Eigentumswohnung, kann das schon ein Problem sein.

Immer wieder muss man auf Castings vorsprechen und auf eine gute Rolle hoffen. Jeder Schauspieler hat zwischen den Engagements aber irgendwann eine Phase, in der er keine Anstellung und damit kein Einkommen hat.

Diese Zeit kann man aber nutzen um zu reisen, sich weiterzubilden oder sich anderweitig weiterzuentwickeln.


 

Vorraussetzungen für den Beruf

Warum schaffen es manche Schauspieler zu werden und andere bleiben auf der Strecke?

Ist es eine teure Ausbildung oder braucht man einfach nur die richtigen Kontakte? In Wirklichkeit ist es ein guter mix aus allem, dass Sie für Ihre erste Rolle brauchen. Nur lassen Sie mich Ihnen sagen, das das Aussehen wirklich nicht so wichtig ist.

In Wirklichkeit ist es viel wichtiger, die richtigen Leute bei den Casting-Agenturen zu kennen und zu wissen, wie Sie zu Castings eingeladen werden und worauf es bei einem Casting ankommt. Genau auf diese Faktoren legt das eBook darum besonders viel Wert.


 

Wie viel verdient man als Schauspieler?

Zu Beginn Ihrer Karriere können Sie für einen Drehtag mit ca. 1000 Euro rechnen. Bei einer kleineren Rolle haben Sie vielleicht 5 Drehtage im Monat. Damit kommen Sie auf rund 5000 Euro. Allerdings gehen da noch Steuern und Versicherung weg, Weihnachts- und Urlaubsgeld gibt es ebenso wenig wie eine Entlohnung für die unzähligen Castings oder die Zeit, die Sie Vorbereitung und zum Text lernen brauchen.

Lassen Sie sich davon jedoch nicht entmutigen. Das ist ein erster Schritt und dazu möchten und können wir Ihnen helfen. Was Sie dann aus Ihrer Karriere machen und ob Sie es nach Hollywood und an die Weltspitze schaffen, dass ist Ihre Sache.

Profitieren Sie von meiner Erfahrung und lernen Sie in einem Video-Kurs die wichtigsten Grundlagen von Mimik, Gestik und Sprache.

Der Weg zum Berufsschauspieler

Schauspielschulen

Die meisten bekannten Schauspieler haben Ihren Einstig in den Beruf über eine Schauspielschule gefunden. Diese Schauspielausbildung dauert meistens 3 Jahre. Die Aufnahmevoraussetzungen unterscheiden sich je nach Schule. Bei staatlichen Schulen ist es schwerer aufgenommen zu werden. Bei privaten Schauspielschulen ist es leichter, dafür sind diese um einiges teurer.

-> Mehr Infos zu den Schauspielschulen

Ohne Schauspielschule

Es gibt aber viele bekannte Schauspieler, die es tatsächlich ohne klassische Schauspielakademie zu grossem Erfolg gebracht haben.

Aber ohne Schauspielschule heisst nicht ohne Ausbildung. Schauspieltechnik, Sprechtechnik, Phonetik und andere Fertigkeiten, die zum Handwerkszeug eines Schauspielers oder einer Schauspielerin gehören, muss man lernen - und während eines Drehs habt Ihr absolut keine Zeit mehr dafür.

Um sich diese Ausbildung anzueignen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Schauspielkurse, Sommerakademien, Workshops oder unseren Online-Kurs.

Wie können wir Sie unterstützen

Wir bieten einen Online-Kurs mit den Grundlagen der Schauspielerei an. In diesem Kurs lernst Du:

  • Die Grundlage des Schauspiels
  • Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an Schauspielakademien
  • Gezielt Castings zu finden und dich darauf vorzubereiten

Der nächste Kurs beginnt im Herbst 2017. Wir haben derzeit noch genügend Plätze frei. Alle detaillierten Informationen dazu finden Sie unter: Online-Kurs.

Greenscreen