Schauspieler werden ohne Schauspielschule?

Kann man eigentlich auch professioneller Schauspieler werden, ohne eine teure Schauspielschule zu beuchen? Grundsätzlich ja – und es gibt einige weltweit bekannte und erfolgreiche Schauspieler, ABER, das ist weder einfach noch schnell.

Einige Regisseure schätzen, dass Laien oft besonders natürlich spielen. Besonders wenn Sie etwas machen, dass Sie ohnehin machen. Das beste Beispiel dafür sind die zahlreichen Gerichtsshows und Realty-Soaps, die täglich stundenlang in deutschen Privatsendern laufen.

Die Richter, Anwälte und Polizisten werden nicht von gelernten Schauspielern gespielt, sondern von Menschen, die diesen Beruf gelernt und ausgeübt haben, oder noch immer ausüben. Das wirft ein viel natürliches Bild auf das Verhalten.

Wenn Sie sich an diese 3 Regeln halten, ist es aber durchaus möglich:

Ohne Schule heisst nicht ohne Ausbildung

Auf einer Schauspielschule lernen Sie neben bewährten Schauspieltechniken, die Ihnen helfen Ihre Rolle natürlich und authentisch zu Spielen, Sprechtechnik, Phonetik, Szenenarbeit und ander wichtige Fähigkeiten, die man als Schauspieler braucht. Aber Sie können sich diese Fähigkeiten auch auf anderem Weg beibringen - wichtig ist nur, dass Sie Sie haben.

Ein Weg dafür sind Workshops. Manche Schauspieler bieten in Ihrer Freizeit Intensivworkshops an, bei denen Sie wirklich viel lernen können. Leider sind diese Kurse meisten sehr teuer.

Unser Onlinetraining bietet eine viel günstigere Möglichkeit, die Grundlagen der Schauspielerei zu lernen.

Forderung und Förderung

Wenn Sie sich nicht ständig Fordern, werden Ihre Fähigkeiten irgendwann verkümmern. Darum ist es wichtig, neue Herausforderungen zu suchen. Das können Sie, wenn Sie z.B. bei einer Laientheatergruppe mitmachen oder sich bei einem Filmprojekt beteiligen.

Natürlich haben wir in unserem Online-Kurs auch genügend Übungen, die Ihre Talente fordern und fördern. Sie bekommen Rollen - in anderen Übungen suche Sie selber welche - und spielen diese.

Das konstruktive Feedback der Kursleiter und der anderen Teilnehmer hilft Ihnen dabei immer besser zu werden.

Du musst an dir Arbeiten

Schauspieler werden funktioniert nicht im Berieselungsmodus. Egal ob an einer Schauspielakademie oder hier in unserem Onlinekurs. Sie müssen an sich arbeiten. Wenn Sie eine Szene gespielt haben, die nicht perfekt ist, müssen Sie die Arbeit nochmals und nochmals wiederholen. Nur so haben Sie die Chance in diesem Beruf erfolgreich zu werden.

Glauben Sie mir, es ist hart und sehr Zeitaufwendig - aber es lohnt sich. Und wenn Sie diese 3 Tipps befolgen, haben Sie die Chance tatsächlich ohne Schauspielschule einmal eine bezahlte Rolle zu bekommen.

Das bedeutet keinesfalls, dass eine Schauspielausbildung überflüssig ist. Wir möchten Dir eine Entscheidungshilfe geben und ein realistisches Bild zeichnen, damit Sie sich auf Ihrem Weg zum Traumberuf Schauspieler bestmöglichst entscheiden.

Theater und Bühnenschauspiel geht nicht ohne anerkannte Ausbildung

In der Welt des Theaters führt kein Weg an einer Schauspielschule vorbei. Egal wie viel Talent und sonstige Ausbildungen Sie haben. Die Verantwortlichen bei allen ernstzunehmenden Bühnen sind darauf fokussiert und das auch nicht ganz zu unrecht. Vor der Kamera zu stehen und eine Aussprache zu haben, die man mit dem Mikrofon gut aufnehmen kann ist deutlich leichter als auf einer grossen Bühne die Sprache und die Gestik so aus sich herauszuholen, dass auch in der letzten Reihe die Wahrnehmung passt. Genau dass lernt man auf einer Schauspielschule. Auch unser Online-Kurs kann Ihnen hier nicht helfen.

Aber, und jetzt kommt es. Genau diese theaterbezogenen Fähigkeiten nehmen einen grossteil des Lehrplans einer Schauspielschule ein. Für Film und Fernsehen werden sie nicht gebraucht.

Bühnenfechten, Bühnensprache, Oper - Das alles braucht man für fast keinen Film. Und wenn es Ihr Ziel ist, als Schauspieler zum Film oder Fernsehen zu kommen, dann gibt es einen Weg auch ohne Schauspielschule. - Dabei können wir Ihnen helfen.